Brokervergleich.com

Beste Direktbank für Aktienhandel: comdirect Testsieger 2018

Hart und realistisch für Sie getestet: über 20 Direktbanken und Online-Broker mussten sich mehr als 100 Testkriterien stellen!

Über 20 Depots von Banken und Brokern wurden 2018 auf Brokervergleich.com bewertet. Den Gesamtsieg im großen Depot-Test holte S Broker. Bei den Direktbanken war die Entscheidung genauso eindeutig: Die „Beste Direktbank für Aktien“ ist comdirect.

Hier eröffnen Sie ein Depot beim Direktbank-Testsieger

Der Testsieger überzeugt auch Sie? Bitte folgen Sie bitte unserer Empfehlung und eröffnen ein Depot! Über einen Klick auf den folgenden Link kommen Sie direkt zum Anbieter: ein comdirect-Depot eröffnen. Das Depot von comdirect hinterlässt auch rund um die Depoteröffnung einen Testsieger-würdigen Eindruck. Alle erforderlichen Angaben werden in strukturierter und übersichtlicher Form abgefragt. Wie der genaue Ablauf ist, erfahren Sie vorab in unserer Bildergalerie:

comdirect Depoteröffnung - Schritt 1

comdirect Depoteröffnung – Schritt 1

comdirect Depoteröffnung - Schritt 2

comdirect Depoteröffnung – Schritt 2

comdirect Depoteröffnung - Schritt 3

comdirect Depoteröffnung – Schritt 3

comdirect Depoteröffnung - Schritt 4

comdirect Depoteröffnung – Schritt 4

Alle Tests auf Brokervergleich.com bestehen aus zahlreichen Kriterien und kritischen Fragen. Regelmäßig kamen auch praktische Tests hinzu. Die Ergebnisse und Antworten sind für Internet-Nutzer auf Depotsuche sehr interessant. Deswegen sind die Testberichte aussagekräftig: Sie ermöglichen Privatanlegern einen realistischen Vergleich. Zusätzlich zu diesen Tests lassen wir auch immer das getestete Unternehmen selbst zu Wort kommen: hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen und Unternehmensnachrichten zu comdirect. Noch mehr zu comdirect erfahren Sie hier: den kompletten Testbericht lesen. Auch andere Finanzseiten und Finanzmagazine, zum Beispiel das Handelsblatt, berichten regelmäßig über den Commerzbank-Konzern und das Direktbank-Angebot von comdirect.

Brokervergleich.com-Test: Beste Direktbank für Aktien 2018

Icon_WissenComdirect, die Direktbank-Tochter der Commerzbank, konnte 2018 gleich in mehreren Hauptkategorien des großen Depot-Tests überzeugen, zum Beispiel als „Bester Daytrading-Broker“ und als „Bester CFD-Broker“. Zusätzlich wurde das Unternehmen auch als „Beste Direktbank“ für den Handel mit Aktien ausgezeichnet. Das Depot von comdirect ist deswegen für sehr unterschiedliche Gruppen von Privatanlegern gleichermaßen interessant. Im Test wurden alle Direktbanken, Online-Broker und Vermittler in 10 Kategorien geprüft und bewertet. In jeder Kategorie waren maximal 10 Punkte möglich, zwischen 7 und 8 Punkten war das Ergebnis gut, des Öfteren gab es aber auch weniger als 5 Punkte. Im schlechtesten Fall waren auch nur 0 Punkte möglich.

Sehr entscheidend für die Gesamtnote waren die Ergebnisse in den Testkategorien „Kontotyp“ und „Regulierung“ (jeweils dreifache Gewichtung), auch „Kundenservice“, „Wissensvermittlung“, „Demokonto“ und „Mobile Trading“ (jeweils doppelt gewichtet) flossen überproportional in die Gesamtnote – im Schulnoten-System (1-6) – ein.

Beste Direktbank: den Titel verdankt comdirect diesen Bewertungen:

Kontomodelle & Kosten: 8/10
Kundenbetreuung & Beratung: 10/10
Risikohinweise & Einlagensicherung: 10/10
Sicherheit & Verschlüsslung: 9/10
Wissensvermittlung & Webinare: 9/10
Nutzererlebnis & Usability: 9/10
Mobile Trading & Apps: 5/10
Demokonto & Trading: 7/10
Zusatzangebote & Aktionen: 9/10
Rechtliches & Regulierung: 9/10

Gesamtnote 1,8

Wie wurde die „Beste Direktbank 2018“ ermittelt?

Icon_WebseiteIm großen Depot-Test von Brokervergleich.com traten 2018 über 20 Banken gegeneinander an, viele davon sind Direktbanken. Die Auszeichnung „Beste Direktbank“ für den Aktienhandel war also entsprechend stark umkämpft. Deswegen ist dieses Testsiegel eine verlässliche Hilfe für unentschlossene Privatanleger. Die Trading-Angebote von Direktbanken und Online-Brokern sind sich oft sehr ähnlich, deswegen waren die Depotmodelle und die Regulierung sehr entscheidende Testkriterien: Passen die angebotenen Depots zu verschiedenen Typen von Privatanlegern? Ist das Unternehmen eine Bank oder nur ein Broker? Sehr aufschlussreich waren immer auch die Tests von Wissensvermittlung (z.B. über Seminare und Webinare), Kundenbetreuung (z.B. zeitliche Erreichbarkeit, Zusatzangebote wie Live-Chat) und Software (z.B. Trading-Apps, Smartphone-freundliche Webseite). Da sich comdirect im absoluten Spitzenfeld platzieren konnte, können wir diese Direktbank für ihren Aktienhandel uneingeschränkt empfehlen.

Unser Testsieger in 2016: „Beste Direktbank für Aktien“

2016 war sich eine ganze Reihe von Webseiten und Finanzmagazinen einig: die beste Direktbank für den Aktienhandel war DAB Bank. Der vielfache Testsieger konnte im großen Depot-Test von Brokervergleich.com den Spitzenplatz nicht bestätigen. Die „Beste Direktbank“ für den Handel mit Aktien ist nun comdirect. S Broker hat als Gesamt-Testsieger das beste Aktiendepot, man muss für die Nutzung allerdings Kunde der Sparkassen werden. Für Direktbank-Interessenten kommt der Sparkassen-Broker also nicht in Frage.

2018: Wann und wie wird das nächste Mal die beste Direktbank ermittelt?

Icon_RisikoAktien sind für viele aktive Privatanleger die Grundlage im Depot, auch wenn ETFs (börsengehandelte Fondsanteile) und CFDs (Differenzkontrakte) von Banken und Brokern stark beworben werden. Mittlerweile gibt es auch Direktbanken, die online sehr breit aufgestellt sind und Aktienhandel, CFD-Trading und ETF-Investment aus einer Hand bieten. Für aktive Privatanleger, egal ob Daytrader oder Kleinanleger, ist Brokervergleich.com also eine wertvolle Hilfe bei der Suche nach der richtigen Direktbank. Anleger freuen sich also über aktuelle, objektive und aussagekräftige Testberichte. Die Testresultate werden deswegen in regelmäßigen Abständen aktualisiert und an die tatsächlichen Gegebenheiten angepasst.

Sie wollen automatisch über aktuelle Testergebnisse und andere hilfreiche, redaktionelle Inhalte informiert bleiben? Hier können Sie sich für den Newsletter von Brokervergleich.com registrieren.

Brokervergleich: welche Direktbanken wurden getestet?

Icon_PluszeichenEinige Interessenten an einem Aktiendepot suchen ganz gezielt nach einer Direktbank für den Aktienhandel. Dafür gibt es gute Gründe, denn eine Direktbank bietet meist auch Festgeld-, Giro- und Tagesgeldkonten. Alles, von Banking bis Brokerage, aus einer Hand zu bekommen, ist eben einfach praktisch. Reine Online-Broker wie S Broker, der Broker der Sparkassen oder an sich interessante Discountbroker wie DEGIRO und flatex hatten deswegen von vorneherein keine Chance auf den Testsieg in der Kategorie „Beste Direktbank für Aktien“. Der Markt der Direktbanken selbst ist auch schon recht unübersichtlich, denn hinter  DAB Bank und Consorsbank steht beispielsweise das gleiche Unternehmen, die französische Großbank BNP Paribas. Auch deutsche Großbanken, zum Beispiel die Commerzbank, sprechen mit einer Direktbank ganz gezielt neue Kunden an, die auf eine Betreuung in der Filiale verzichten wollen. Sehr bekannt ist auch die Direktbank-Angebot der holländischen IG Group: die ING-DiBa.

Da man als Kunde später sowohl Depot(s) als auch Konten bei einer Direktbank hat, ist die Wahl des passenden Anbieters besonders wichtig. Da es dazu noch um Geld geht, macht es Sinn diese Entscheidung in Ruhe zu treffen. Da es sehr unterschiedlich aufgestellte Direktbanken gibt, sind auch die Unterschiede bei Preisen und Leistungen groß. Eine schnelle Entscheidung, zum Beispiel nur anhand von Fernsehwerbung, kann sich im Nachhinein also als zu teuer oder als Enttäuschung erweisen. In dieser Situation hilft Ihnen Brokervergleich.com mit realistischen Testberichten und konkreten Ratschlägen. Über kritische Testfragen hat sich auch bei den Direktbanken schnell die Spreu vom Weizen getrennt. Egal ob konservativer oder risikobereiter Anleger, auf Brokervergleich.com finden Sie den passenden Broker-Partner. In unserem Erklärfilm erfahren Sie, wie Brokervergleich.com für sie nützlich sein kann.

Sie wollen mehr Anbieter vergleichen und neben den Direktbanken auch reine Online-Broker miteinbeziehen?

Jetzt direkt zum Broker Vergleich

Vielleicht sind auch ETF-Broker, Discount-Broker und Zertifikate-Broker für Sie interessant?

Discount-Broker für kostenbewusste Trader

Auf ETFs spezialisierte Online-Broker

Alle Broker mit großer Fonds-Auswahl

Auf den Zertifikate-Handel spezialisierte Broker

Auf Futures-Trading und Mini-Futures spezialisierte Broker

Direktbank-Depots: wir wurde ein objektiver Test garantiert?

Icon_Blatt_mit_StiftDirektbanken haben den Vorteil, dass man bei ihnen – neben einem Depot – auch Konten eröffnen kann. Bei reinen Online-Brokern ist dies in aller Regel nicht möglich. Direktbanken sind deswegen für aktive Privatanleger besonders interessant. Nicht alle Angebote sind allerdings auch rundum empfehlenswert, denn nicht bei jeder Direktbank ist Aktienhandel (Trading) auf professionellem Niveau möglich. Da es auch unterschiedliche Anlegertypen gibt, ist die Wahl des perfekt passenden Anbieters immer eine Herausforderung. Deswegen will Brokervergleich.com für mehr Transparenz bei den Direktbanken sorgen. An diesem Ziel arbeiten unsere Experten jeden Tag:

Alle interessierten Besucher werden objektiv, hochwertig über Märkte, Produkte und Anbieter informiert. Kommerzielle Interessen spielen keine vordergründige Rolle. Die Zufriedenheit der vermittelten Kunden steht im Mittelpunkt.

Brokervergleich.com ist ein Finanzportal des Unternehmens BeyondBits Media Ltd. Das maltesische Unternehmen wird von erfahrenen Online- und Finanz-Experten geleitet. Das reichhaltige Angebot aus Tests, Vergleichen und Ratgebern richtet sich an Kunden in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Alle Tests und Bewertungen auf Brokervergleich.com werden von einer externen Testredaktion vorgenommen. Die Angebote der Banken und Broker wurden unter anderem von Betriebswirtschaftlern, Bauingenieure, Pädagogen und Web-Programmierern getestet. Dadurch werden alle Anbieter unter vielen interessanten Gesichtspunkten beleuchtet. Die Rohdaten aus dem großen Depot-Test wurden im Anschluss in der Redaktion ausführlich bewertet und realistisch eingeordnet.

Unser Fazit zum Testsieger comdirect

  1. Testsieger 2018: als beste Direktbank hat comdirect den Gesamtsieg im Test knapp verfehlt, der Testsieg unter den Direktbanken war dagegen ungefährdet
  2. Mehr als 100 Kriterien im Test: Musterdepot/Demokonto, Eignung für Kleinanleger und Einsteiger, Kosten, Konten, Konditionen und vieles mehr
  3. Depot bei einer ausgezeichneten Direktbank über Brokervergleich.com eröffnen: wir bedanken uns für Ihre Entscheidung!
  4. Der Direktbank-Testsieger und 20 weitere Depots im großen Brokervergleich: Sie können unter anderem die Höhe der Mindesteinlage, die Orderkosten (D/EU/USA) und die Attraktivität der Wechselprämien vergleichen