Brokervergleich.com

Bester STP-Broker 2018 – Der Testsieger heißt FxPro

Hart und realistisch für Sie getestet: mehr als 10 Broker mit STP-Angebot. Jeder Anbieter wurde anhand von über 100 Kriterien bewertet.

Um den Titel „Bester STP-Broker“ von Brokervergleich.com bewarben sich 2018 mehr als 10 Anbieter. Hier erfahren Sie, warum sich FxPro durchsetzen konnte. Der Testsieger überzeugt Sie auch? Bitte folgen Sie unserer Empfehlung und eröffnen Sie ein Trading-Konto!

Hier können Sie ein STP-Depot beim Broker FxPro eröffnen

Rund um die Eröffnung eines Kontos baut dieser Broker keine unnötigen Hürden auf. Auch die Kontoeröffnung ist also Testsieger-würdig. Ein Klick auf den folgenden Link bringt Sie direkt zum Erfahrungsbericht: STP-Depot bei FxPro eröffnen. Die nächsten Schritte und alle Daten, die bei der Kontoeröffnung abgefragt werden, können sie sich vorher in unserer Bildergalerie ansehen:

FxPro Konto eröffnen - Schritt 1

FxPro Konto eröffnen – Schritt 1

FxPro Konto eröffnen - Schritt 2

FxPro Konto eröffnen – Schritt 2

FxPro Konto eröffnen - Schritt 3

FxPro Konto eröffnen – Schritt 3

FxPro Konto eröffnen - Schritt 4

FxPro Konto eröffnen – Schritt 4

FxPro Konto eröffnen - Schritt 5

FxPro Konto eröffnen – Schritt 5

Die Testkriterien von Brokervergleich.com sind objektiv und den Anbietern werden zahlreiche kritische Fragen gestellt. Deswegen sind unsere Testergebnisse entsprechend aussagekräftig. Den vollständigen Testbericht zum Broker FxPro finden Sie hier. Die meisten Fachmagazine beschäftigen sich noch nicht dem Angebot von FxPro, ab und an wird der Broker aber zum Beispiel auch in der Presse erwähnt. Zusätzlich zum Test lassen wir auch immer den Testsieger selbst zu Wort kommen. Die Informationslage zur FxPro Gruppe ist momentan eher dünn. Aktuelle Pressemeldungen und Unternehmensnachrichten von FxPro finden Sie deswegen ausschließlich hier.

Bester STP-Broker 2018: der diesjährige Testsieger

Der Broker FxPro konnte sich 2018 die Auszeichnung „Bester STP-Broker“ sichern und ist damit einer der aktuellen Testsieger im großen Depot-Test von Brokervergleich.com. Deswegen ist dieser Brokerage-Anbieter allen Anlegern zu empfehlen, die verbesserten Marktzugang wollen, aber zu wenig Kapital für ECN-Brokerage mitbringen. Um den Testsieg in der Kategorie „STP-Broker“ konkurrierten über 10 Anbieter miteinander. Im Test wurden alle Kandidaten systematisch getestet. In insgesamt 10 Testkategorien konnte ein Broker jeweils zwischen 0 und 10 Punkten erreichen. Die Punkte bei „Kontotyp“ und „Regulierung“ wurden stets dreifach gewichtetet, da diese Kategorien besonders wichtig sind. In den Kategorien „Kundenservice“, „Wissensvermittlung“, „Demokonto“ und „Mobile Trading“ gab es eine doppelte Gewichtung. Diese 6 Testkategorien flossen also entsprechend stärker in die Endnote ein. Diese wurde nach dem bewährten Schulnoten-Prinzip (1-6) vergeben.

Aufgrund folgender Testresultate wurde FxPro der beste STP-Broker:

Kontomodelle & Kosten: 7/10
Kundenbetreuung & Beratung: 9/10
Risikohinweise & Einlagensicherung: 9/10
Sicherheit & Verschlüsslung: 7/10
Wissensvermittlung & Webinare: 9/10
Nutzererlebnis & Usability: 8/10
Mobile Trading & Apps: 9/10
Demokonto & Trading: 7/10
Zusatzangebote & Aktionen: 5/10
Rechtliches & Regulierung: 7/10

Gesamtnote 2,1

Der aktuelle Testsieger aller STP-Broker: Wie kam der Testsieg zustande?

Icon_WebseiteInsgesamt konkurrierten im großen Depot-Test von Brokervergleich.com über 60 Banken, Broker und Vermittler miteinander. Die Zahl der rivalisierenden STP-Broker war mit knapp über zehn deutlich überschaubarer. Trotzdem war die Auszeichnung „Bester STP-Broker“ alles andere als leicht erreichbar. Dafür sorgten allein schon die zahlreichen Testkriterien und die objektive Bewertung aller Anbieter. Darum sind unsere Testsiegel für unentschlossene Trader und interessierte Privatanleger eine wertvolle Entscheidungshilfe. Die Testkriterien waren vielschichtig und reichten von einer Einschätzung der Kontomodelle (z.B. Market Maker oder STP) über die Wissensvermittlung (z.B. über Webinare) und die Betreuung der Kunden (z.B. zeitliche Erreichbarkeit des Supports) bis hin zum Software-Angebot (z.B. Handelssoftware und Trading-Apps). Da FxPro bei wichtigen Kriterien im großen Depot-Test gut abgeschnitten hat, können wir diesen STP-Broker guten Gewissens empfehlen.

„Bester STP-Broker“ 2016: War das auch schon FxPro?

2016 waren sich eine Menge Finanzportale und Fachmagazine unschlüssig: Welcher Broker hat tatsächlich das beste STP-Angebot? Während Depotvergleich.com und Brokervergleich.net bereits den Broker FxPro favorisierten, sah Aktiendepot.de im letzten Jahr noch IG als Testsieger. 2017 konnte FxPro brokervergleich.com als „Bester STP-Broker“ überzeugen.

„Bester STP-Broker“ 2018: wann wird der nächste Testsieger bestimmt?

Icon_RechtlichesDer Markt der STP-Broker verändert sich langsam, aber kontinuierlich, denn die Nachfrage der Trader nach verbessertem Marktzugang steigt ebenfalls kontinuierlich an. Anleger haben die Wahl zwischen zwei Broker-Geschäftsmodellen: ECN- und STP-Brokerage. Daneben gibt es zahlreiche Broker, die lediglich als Market Maker oder Vermittler agieren. Deren Werbung suggeriert aber oft etwas anderes.

Deswegen sind in diesem durchaus unübersichtlichen Markt objektive und aussagekräftige Tests sehr wertvoll – sowohl für Trading-Einsteiger als auch für umsatzstarke und solvente Daytrader. Brokervergleich.com bietet allen interessierten Anlegern wertvolle Entscheidungshilfen und aktuelle Informationen zu ECN-Anbietern, Market Makern und STP-Brokern. Die Testergebnisse auf Brokervergleich.com werden immer aktuell gehalten, damit sie mit dem sich fortlaufend verändernden Markt Schritt halten. Sie wollen künftig über neue Tests und hilfreiche Ratgeber automatisch informiert werden? Hier können Sie sich für unseren Newsletter registrieren!

Brokervergleich.com: welche STP-Anbieter waren im Test?

Icon_MusterdepotDas Feld der STP-Broker, die sich um den aktuellen Testsieg bewarben, war gut durchmischt. Neben deutschen Unternehmen wie ViTrade und Varengold Bank konkurrierten auch zahlreiche ausländische Broker wie IG, FXCM, FxPro, GKFX und ActivTrades miteinander. STP-Brokerage bieten nach eigenen Angaben auch Unternehmen wie JFD BrokersSensus Capital und Admiral Markets.

Für Trader ist diese große Bandbreite von Angeboten ein zweischneidiges Schwert: Einerseits sorgt die größere Konkurrenz zwischen den STP-Brokern für bessere Konditionen, andererseits macht die Vielzahl der Broker und Broker-Geschäftsmodelle die Auswahl schwierig. Besonders verwirrend ist der Markt für Trading-Einsteiger, insbesondere wenn diese zum ersten Mal einen Brokervergleich durchführen oder zum ersten Mal ein Konto oder Depot eröffnen wollen. Hier den schnellstmöglichen Weg zu gehen und sich einfach für den erstbesten Anbieter zu entscheiden, ist nicht ratsam. Die Entscheidung für den richtigen Partner auf Broker-Seite ist dazu viel zu wichtig. Sie hat nämlich sowohl direkte Auswirkungen auf die Trading-Kosten als auch auf den Erfolg der Geldanlage. Bei einer schnellen und guten Entscheidung hilft Ihnen Brokervergleich.com. Für aussagekräftige Empfehlungen haben realistische Testmaßstäbe und kritische Testfragen gesorgt. Auf diese Weise wurde auch bei den STP-Brokern schnell die Spreu vom Weizen getrennt. In unserem Erklärfilm erfahren Sie, wie Brokervergleich.com den Anlegern Stefan und Markus bei der Suche nach den besten Brokern und den besten Informationen geholfen hat.

Jetzt direkt zum STP-Broker Vergleich

Ein Vergleich von mehr als 10 Brokern mit STP-Angebot reicht Ihnen doch noch nicht? Kein Problem! Hier finden Sie weitere Vergleiche, unter anderem zu wichtigen Märkten (Futures), klassischen Assets (Aktien, Fonds), flexibel einsetzbaren Finanzprodukten (Zertifikate) und wichtigen Broker-Geschäftsmodellen (Discount-Broker):

Discount-Broker für kostenbewusste Trader

Alle Broker mit großer Fonds-Auswahl

Auf ETFs spezialisierte Online-Broker

Online-Broker mit Angeboten für Daytrader

Alle Broker für den Handel mit Aktien

Auf den Zertifikate-Handel spezialisierte Broker

Auf Futures-Trading und Mini-Futures spezialisierte Broker

Wodurch war ein objektiver Test aller STP-Broker garantiert?

Icon_Blatt_mit_StiftNur bestimmte Broker kommen überhaupt als STP-Broker in Frage. Dazu müssen sie einen entsprechenden Pool von Liquiditätsanbietern vorweisen können. An diesen werden die Transaktionen der Kunden dann via STP (Straight-through Processing) weitergereicht und – idealerweise – zum bestmöglichen Kurs ausgeführt. In der Praxis sind STP-Broker und die weniger empfehlenswerten Broker mit Geschäftsmodell „Market Maker“ oft nur schwer auseinander. Dies liegt in der Regel nicht an den STP-Anbietern, sondern an intransparent auftretenden Market Makern. In diesem eher unübersichtlichen Marktumfeld wollen wir mit Brokervergleich.com für mehr Transparenz sorgen.

Alle interessierten Besucher werden objektiv, hochwertig über Märkte, Produkte und Anbieter informiert. Deswegen sind die Informationen und Angebote auf Brokervergleich.com für viele Anlegertypen und Trader-Profile interessant. Angesprochen werden Anleger verschiedener Erfahrungsstufen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, also aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. 

Um objektive Testergebnisse zu gewährleisten, werden die Produkttests und Bewertungen von einer unabhängigen Testredaktion vorgenommen. Für realistische Testergebnisse wurde eine Checkliste mit über 100 Kriterien erarbeitet. Diese Trennung von Redaktion und Vermarktung sorgt für objektive Tests und verlässliche Testresultate.

Unser Fazit zum Testsieger FxPro

  1. Testsieger 2018: dank Wissensvermittlung, Trading-Apps und Risikohinweisen konnte sich FxPro die Auszeichnung „Bester STP-Broker“ sichern
  2. Mehr als 100 Testkriterien: Demokonto, Webinare Kontomodelle, Transparenz, Auswahl der Märkte und Assets und vieles mehr
  3. Kontoeröffnung beim Testsieger über Brokervergleich.com: vielen Dank, dass Sie unsere Empfehlung berücksichtigen!
  4. Der Testsieger und mehr als 10 weitere STP-Broker im großen Brokervergleich
x