Brokervergleich.com

Bester Daytrading Broker 2018: Testsieg an DEGIRO

Hart und realistisch für Sie getestet: mehr als 40 Broker für Daytrader mussten sich über 100 Fragen und Testkriterien stellen!

Eine Daytrading-Strategie ist bei Banken und Brokern möglich. Um den Titel „Bester Daytrading-Broker“ konkurrierten also über 60 Anbieter. 2018 wurde DEGIRO der Testsieger. Dieses Angebot überzeugt auch Sie? Folgen Sie bitte unserer Empfehlung.

Hier können Sie einen Daytrader-Account bei DEGIRO eröffnen

Schon rund um die Eröffnung eines Depots zeigt DEGIRO Qualitäten eines Testsiegers. Die Depoteröffnung eines Daytrader-Accounts geht schnell und einfach. Welche Daten in den einzelnen Schritten abgefragt werden, sehen Sie in unserer Bildergalerie. Ein Klick auf den folgenden Link bringt Sie im Anschluss direkt zum Broker: Daytrading-Account bei DEGIRO eröffnen.

Kontoeröffnung bei DEGIRO

Konto bei DEGIRO in nur 10 Minuten eröffnen

Den vollständigen Testbericht zu DEGIRO finden Sie hier. Alle Anbieter werden auf Brokervergleich.com kritisch und objektiv getestet. Dadurch sind die Testergebnisse aussagekräftig und auch gut vergleichbar. Auch andere Finanzportale und Fachmagazinen kümmern sich in regelmäßigen Abständen um das Angebot von DEGIRO. Der niederländische Broker wurde bereits mehrfach ausgezeichnet – weitere Informationen finden Interessierte auf der Website des Anbieters. Auch die Pressemeldungen eines Unternehmens können interessant sein. Entsprechende Informationen zu DEGIRO finden Sie zum Beispiel hier.

Bester Daytrading-Broker 2018: der aktuelle Testsieger

DEGIRO wurde im großen Depot-Test von Brokervergleich.com unter anderem als „Bester Daytrading-Broker“ ausgezeichnet. 2018 kam der Testsieger in 10 Kategorien auf den Prüfstand: bis zu 10 Punkte waren pro Testkategorie möglich – es konnte aber auch nur 0 Punkte geben. Besonders wichtig waren im Test dabei die Kategorien „Regulierung“ und „Kontotyp“, diese wurden deswegen jeweils dreifach gewichtet. Entscheidend waren in der Regel auch die Kategorien „Kundenservice“, „Wissensvermittlung“, Demokonto“ und „Mobile Trading“, denn diese flossen doppelt gewichtet in die Gesamtnote ein. Diese Gesamtnote wurde als einfache Schulnote (1-6) vergeben und ermöglicht so einfache Vergleichbarkeit.

DEGIRO – bester Daytrading-Broker dank folgender Ergebnisse:

Kontomodelle & Kosten: 8/10
Kundenbetreuung & Beratung: 10/10
Risikohinweise & Einlagensicherung: 10/10
Sicherheit & Verschlüsslung: 9/10
Wissensvermittlung & Webinare: 9/10
Nutzererlebnis & Usability: 9/10
Mobile Trading & Apps: 5/10
Demokonto & Trading: 7/10
Zusatzangebote & Aktionen: 9/10
Rechtliches & Regulierung: 9/10

Gesamtnote 1,8

Wie wurde der Daytrading-Testsieger für 2018 ermittelt?

Icon_WebseiteDaytrading ist eine Strategie und deswegen bei Banken, Online-Brokern, Social Brokern und Vermittlern möglich. Deswegen konkurrierten letztendlich über 60 Anbieter um die Auszeichnung „Bester Daytrading-Broker“. Da sich alle Anbieter gründlichen Tests stellen mussten, ist dieses Testsiegel alles andere als leicht zu erringen. Deswegen ist es für unentschlossene Privatanleger eine wertvolle Entscheidungshilfe. Im Test wurde unter anderem bewertet, welche Depot- und Kontomodelle für Daytrader geeignet sind. Die Qualität der Kundenbetreuung, die Wissensvermittlung in Webinaren und das Vorhandensein einer verlässlichen Trading-App waren weitere wichtige Testkriterien. Da DEGIRO als Broker für Daytrader auf breiter Front überzeugen konnte, können wir den aktuellen Testsieger aktiven Privatanlegern sehr empfehlen.

2016: der Rückblick auf unseren Testsieger

2016 waren sich viele Finanzportale einig: Testsieger und damit „Bester Daytrading-Broker“ war der niederländische Broker LYNX. Zu diesem Resultat kamen beispielsweise auch unsere Partnerportale Brokervergleich.net und Aktienkaufen.com. Im großen Depot-Test von Brokervergleich.com hat sich dieses Ergebnis nicht bestätigt. Der beste Broker für Daytrader ist nun mit deutlichem Abstand DEGIRO.

Wann, wie und wo wird der beste Daytrading-Broker für 2018 ermittelt?

Icon_RisikoIm Markt der Daytrading-Broker ist viel Bewegung, denn die Angebote von Banken, Brokern und Vermittlern richten sich immer stärker an Privatanleger, zum Teil sogar an Kleinanleger. Dazu kommen regelmäßig neue Daytrading-Broker hinzu. Fast genauso regelmäßig verschwinden auch wieder Unternehmen und ihre Angebote vom Markt. Alle wären gerne der beste Daytrading-Broker und damit der bevorzugte Anbieter der besonders aktiven Privatanleger. Da Daytrader eine wertvolle Kundengruppe sind werben Banken, Broker und Vermittler entsprechend intensiv um Kunden.

In einer so unübersichtlichen Situation sind aktuelle, aussagekräftige und objektive Tests eine wichtige Entscheidungshilfe. Gerade beim Daytrading ist die Auswahl eines möglichst optimalen Partners auf Broker-Seite nämlich sehr entscheidend. Damit aktive Privatanleger stets eine möglichst aktuelle Basis für ihre Entscheidung haben, werden die vorliegenden Testresultate von Brokervergleich.com regelmäßig überprüft. Wollen Sie über diese neuen Testergebnisse und andere Inhalte aus der Testredaktion immer im Bilde sein? Dann können Sie sich hier für unseren Newsletter registrieren.

Brokervergleich.com: welche Broker trafen aufeinander?

Icon_MusterdepotAngebote für Daytrader gibt es beispielsweise von Discount-Brokerage-Spezialisten wie flatex oder DEGIRO. Direktbanken mit schlanken Strukturen wie die Consorsbank oder die DAB Bank haben aktive Daytrader ebenfalls als lukrative Kundengruppe entdeckt. Global Player der Finanzbranche wie die Deutsche Bank oder Interactive Brokers zählen Daytrader ohnehin schon lange zu Ihren Kunden. Ein interessantes Marktsegment sind Daytrading-Broker, die einen Schwerpunkt auf den Devisenhandel (Forex-Trading) legen, hierzu zählen beispielsweise FXCM oder IG.

Die große Zahl der rivalisierenden Anbieter bietet interessierten Daytradern einerseits eine große Auswahl. Damit ist die Situation besser als noch vor einigen Jahren. Damals gab es nur wenige Daytrading-Broker mit einem für Privatanleger tauglichen Angebot. Andererseits macht die große Zahl von unterschiedlichen Broker-Geschäftsmodellen den Markt sehr unübersichtlich. Beim bewussten Schritt vom sehr aktiven Anleger zum Daytrader müssen dazu viele richtungsweisende Entscheidungen zu Wertpapieren und Strategien getroffen werden. Die sehr wichtige Auswahl des passenden Brokers kann dabei ein Zeitfresser sein. Hier hilft das Angebot von Brokervergleich.com, denn realistische Tests und kritische Fragen haben auch bei den Daytrading-Brokern schnell die Spreu vom Weizen getrennt. Egal ob konservativer oder risikobereiter Anleger, auf Brokervergleich.com finden Sie den passenden Broker-Partner. In unserem Erklärfilm erfahren Sie, wie Brokervergleich.com den Anlegern Stefan und Markus bei der Suche nach den besten Brokern und den besten Informationen geholfen hat.

Jetzt direkt zum Daytrading Broker Vergleich

Ihnen ist ein Vergleich aller für das Daytrading geeigneten Broker noch nicht differenziert genug? Hier finden Sie weitere aussagekräftige Vergleiche zu relevanten Märkten, Finanzprodukten und Broker-Geschäftsmodellen:

Alle Forex-Broker für den Devisenhandel

STP-Broker, die einen Liquiditätspool für Forex stellen

ECN-Broker, die über das Orderbuch ihre FX-Markttiefe offenlegen

CFD-Broker für den Handel mit Differenzkontrakten

Auf Futures-Trading und Mini-Futures spezialisierte Broker

Auf den Zertifikate-Handel spezialisierte Broker

Discount-Broker für sehr kostenbewusste Daytrader

Broker für Daytrader: was garantierte einen objektiven Test?

Icon_Blatt_mit_StiftDie Zahl der Broker mit einem für Daytrader geeigneten Angebot ist hoch. Da aktive Trader eine sehr interessante Kundengruppe sind, wächst die Zahl der Daytrading-Broker dazu auch noch kontinuierlich. Um in diesem durchaus unübersichtlichen Markt die besten Angebote und letztendlich auch die Testsieger aufzuspüren, braucht es eine klare Zielsetzung und ein vielköpfiges Team von Experten. Das bietet Brokervergleich.com jeden Tag:

Alle interessierten Besucher werden unabhängig über Märkte, Produkte und Anbieter informiert. Brokervergleich.com ist ein Finanzportal der BeyondBits Media Ltd. aus Malta. Das Unternehmen wird von erfahrenen Finanz- und Online-Spezialisten geleitet. Alle Produkttests und Ratgeber auf Brokervergleich.com werden von einer externen Testredaktion erarbeitet. Die Testredaktion erhält lediglich eine Liste mit zu prüfenden Anbietern und bekommt für Ihre Tätigkeiten eine Vergütung. Die Testredaktion besteht aus Produkttestern und Gutachtern mit unterschiedlichen Spezialgebieten, z.B. Betriebswirtschaftler, Bauingenieure, Pädagogen oder Web-Programmierer. Die angelieferten Rohdaten werden im Anschluss von den Gutachtern in der Redaktion im Vergleich zu anderen Daytrading-Brokern bewertet und realistisch eingeordnet.

Unser Fazit zum Testsieger DEGIRO

  1. Testsieger 2018: dank Kundenbetreuung, Risikohinweisen und Nutzerfreundlichkeit ist DEGIRO der beste Daytrading-Broker
  2. Über 100 Testkriterien: Demokonten, Kontotypen, Kostenstruktur, Auswahl der Finanzinstrumente, Transparenz und vieles mehr
  3. Konto-/Depoteröffnung über Brokervergleich.com: wir bedanken uns für Ihre Entscheidung!
  4. Der Testsieger, und zahlreiche weitere Broker für Daytrader, im großen Brokervergleich