Brokervergleich.com

Bester Online-Broker 2018 – DEGIRO ist unsere Nr. 1

Hart und realistisch für Sie getestet: über 60 Online-Broker mussten sich mehr als 100 Testkriterien stellen!

Über 60 Online-Broker wollten 2018 Testsieger werden. Hier lesen Sie, warum DEGIRO die Auszeichnung „Bester Online-Broker“ bekommen hat. Der Testsieger überzeugt auch Sie? Auf Brokervergleich.com können Sie direkt ein Depot bei DEGIRO eröffnen.

DEGIRO Wertpapierdepot: hier können Sie es online eröffnen

Schon bei der Kontoeröffnung bietet DEGIRO Testsieger-Qualität. Die Einrichtung des Wertpapierdepots ist einfach, der aktuell beste Online-Broker baut keine unnötigen Hürden auf. Wenn Sie hier klicken, kommen Sie direkt zur Depoteröffnung. Welche Daten Sie für die Eröffnung bereithalten müssen, erfahren Sie im Testbericht. Wie einfach die Eröffnung ist, zeigt bereits das folgende Bild:

Kontoeröffnung bei DEGIRO

Depoteröffnung bei DEGIRO

Brokervergleich.com testet umfassender und aussagekräftiger als andere Finanzportale. Kritische Fragen sorgen dafür, dass Banken, Broker und Vermittler besser vergleichbar werden. Hier können Sie den vollständigen Testbericht zu DEGIRO lesen. Andere Fachmagazine beschäftigen sich auch ab und an mit dem Angebot des niederländischen Brokers. DEGIRO erhielt beispielsweise bereits mehrere Auszeichnungen. Über Pressemeldungen und Unternehmensnachrichten lassen wir dazu auch immer den Testsieger selbst zu Wort kommen.

Bester Online-Broker: der aktuelle Testsieger für 2018

In der wichtigen Anbieter-Kategorie „Bester Online-Broker“ konnte DEGIRO 2018 den Testsieg davontragen. Damit ist dieser Brokerage-Anbieter für aktive Privatanleger sehr empfehlenswert. Insgesamt wurden, inklusive dem Testsieger, über 60 Online-Broker, Banken und Vermittler intensiv getestet. In 10 Kategorien gab es jeweils maximal 10 Punkte. Viel gewinnen – oder verlieren – konnten Broker und Banken in den Testkategorien „Regulierung“ und „Kontotyp“, denn diese Kategorien wurden dreifach gewichtet. Die Testkategorien „Kundenservice“, „Wissensvermittlung“, „Demokonto“ und „Mobile Trading“ waren ebenfalls spannend, deswegen erfolgte hier eine doppelte Gewichtung. Am Ende des Tests erhielt jeder Anbieter eine einfache und leicht vergleichbare Schulnote (1-6).

DEGIRO wurde bester Online-Broker wegen folgender Ergebnisse:

Kontomodelle & Kosten: 9/10
Kundenbetreuung & Beratung: 8/10
Risikohinweise & Einlagensicherung: 10/10
Sicherheit & Verschlüsslung: 9/10
Wissensvermittlung & Webinare: 9/10
Nutzererlebnis & Usability: 7/10
Mobile Trading & Apps: 6/10
Demokonto & Trading: 10/10
Zusatzangebote & Aktionen: 10/10
Rechtliches & Regulierung: 9/10

Gesamtnote 1,7

Wie wurde 2018 der Testsieger aller Online-Broker ermittelt?

Icon_WebseiteÜber 60 Unternehmen mit Online-Brokerage-Angebot stellten sich den gründlichen Tests von Brokervergleich.com. „Bester Online-Broker“ ist also eine Auszeichnung, die sich die Anbieter schwer erarbeiten müssen. Deswegen hilft dieses Testsiegel unentschlossenen Privatanlegern bei der Wahl von Bank oder Broker. Im Test wurde zum Beispiel ermittelt, ob es verschiedene Depotmodelle gibt. Bewertet wurde danach, ob diese Modelle auch zu den angesprochenen Kundengruppen passen. Die Wissensvermittlung (z.B. über Webinare, Schulungsvideos oder E-Books), die Kundenbetreuung (z.B. zeitliche Erreichbarkeit, Auffindbarkeit der Kontaktdaten) und das Software-Angebot (z.B. Handelssoftware, Demokonten/Musterdepots) waren weitere, wichtige Kriterien im Test. DEGIRO hat im großen Depot-Test von Brokervergleich.com einen sehr überzeugenden Eindruck hinterlassen. Deswegen empfehlen wir interessierten Anlegern diesen Online-Broker besten Gewissens.

„Bester Online-Broker 2016“: unser Testsieger im letzten Jahr war …

… nicht DEGIRO, sondern flatex. Unsere Partnerportale Aktiendepot.com und Brokervergleich.net kamen dabei zu ähnlichen Ergebnisse wie andere Fachmagazine und Finanzportale. 2016 war also flatex Testsieger und damit „Bester Online-Broker“. Im aktuellen Test konnte flatex das bisherige Resultat damit nicht bestätigen. „Bester Online-Broker“ ist nun – mit spürbarem Abstand – der Broker DEGIRO.

2018: wie und wo wird der beste Online-Broker ermittelt?

Icon_MusterdepotIm Markt der Online-Broker ist gehörig Bewegung. Regelmäßig kommen neue Banken, Broker und Vermittler hinzu, ab und an verschwinden auch Anbieter mitsamt Ihren Depots und Konten wieder. Dadurch verändert sich der Markt kontinuierlich. Entsprechend häufig werden dadurch Anpassungen bei Preisen, Angeboten und Aktionen vorgenommen. Werbung spielt natürlich auch eine große Rolle. Brokerage-Spezialisten, Großbanken, Sparkassen, Direktbanken und Discountbroker werben äußerst verbissen um neue Kunden.

Objektive und aussagekräftige Tests sind in diesem unübersichtlichen und umkämpften Umfeld also sehr wertvoll. Solche Tests geben aktiven Privatanlegern eine wertvolle Entscheidungshilfe an die Hand. Dadurch wird die Suche nach dem optimalen Online-Broker spürbar einfacher. Damit Sie auf aktuelle Testergebnisse vertrauen können, kommen die vorliegenden Bewertungen in regelmäßigen Abständen erneut auf den Prüfstand. Neue Testergebnisse und andere redaktionelle Inhalte sind für Sie interessant? Damit Sie künftig nichts verpassen, können Sie sich hier für den Newsletter von Brokervergleich.com registrieren!

Brokervergleich.com: welche Online-Broker nahmen am Test teil?

Icon_PluszeichenBeim Online-Brokerage konkurrieren alle Anbieter miteinander: Filialbanken und Direktbanken, inländische und ausländische Brokerage-Anbieter, Sparkassen und Großbanken. Getestet und bewertet wurden deswegen so unterschiedliche Banken wie TARGOBANK, S Broker, DAB Bank und Consorsbank. Mit Anbietern wie DEGIRO, flatex, LYNX und BANX Brokerage konkurrierten auch zahlreiche Discountbroker im Test. Auch viele international aufgestellte Unternehmen wie Interactive Brokers, die Deutsche Bank oder FXFlat waren am Testsieg im großen Depot-Test von Brokervergleich.com interessiert. Auch sehr spezialisierte Brokerage-Anbieter wie XTB, FXCM oder IG traten direkt gegen Banken und einheimische Online-Broker an.

Die große Vielfalt der Online-Broker ist einerseits sehr erfreulich, denn viel Konkurrenz sorgt für niedrigere Preise. Dies ist eine eindeutige Verbesserung gegenüber früheren Zeiten, in denen die Trading-Kosten auch bei günstigen Anbietern noch unerfreulich hoch waren. Andererseits sorgt die große Zahl der online miteinander wetteifernden Broker auch für viel Verwirrung bei Anlegern, die zum ersten Mal einen Brokervergleich oder eine Kontoeröffnung machen. Die Entscheidung für einen möglichst optimalen Partner auf Broker-Seite ist immer eine Entscheidung mit Folgen. Deswegen sollte die Entscheidung für einen Online-Broker wohlüberlegt und auf Basis von objektiven und belastbaren Informationen getroffen werden. Hier hilft das Angebot von Brokervergleich.com: kritische Fragen haben in einem realistischen Test schnell die Spreu vom Weizen getrennt. Egal ob konservativer oder risikobereiter Anleger, auf Brokervergleich.com finden Sie den passenden Broker-Partner. In unserem Erklärfilm erfahren Sie, wie Brokervergleich.com den Anlegern Stefan und Markus bei der Suche nach den besten Brokern und den besten Informationen geholfen hat.

Jetzt direkt zum Online-Broker Vergleich

Ihnen ist ein Vergleich aller 60 Online-Broker doch zu allgemein? Hier finden Sie weitere aussagekräftige Vergleiche zu wichtigen Assets, interessanten Finanzprodukten und besonderen Broker-Geschäftsmodellen:

Discount-Broker für kostenbewusste Anleger

Auf ETFs spezialisierte Online-Broker

Online-Broker mit Angeboten für Daytrader

Alle Broker für den Handel mit Aktien

Auf den Zertifikate-Handel spezialisierte Broker

Online-Broker: wie wurde ein realistischer Test gewährleistet?

Icon_Blatt_mit_StiftIm großen Depot-Test von Brokervergleich.com ging es um Vergleichbarkeit. Deswegen beschränkte sich der Test der Online-Broker nicht auf Anbieter, die sich selbst „Broker“ nennen. Es konkurrierten alle miteinander: Banken, Broker, Social Broker, Introducing Broker und sogar reine Vermittler. Dabei stellte sich heraus: die meisten Online-Broker haben ein Angebot, das für Privatanleger grundsätzlich geeignet ist. Viele Anbieter richten ihr Augenmerk sogar gezielt auf Kleinanleger mit geringem Depotvolumen. Damit war das Ziel von Brokervergleich.com klar: dieser durchaus unübersichtliche Markt soll künftig deutlich durchschaubarer für private Anleger sein. An diesem Ziel arbeiten unsere Experten jeden Tag:

Alle interessierten Besucher werden objektiv, hochwertig über Märkte, Produkte und Anbieter informiert. Kommerzielle Interessen spielen keine vordergründige Rolle. Die Zufriedenheit der vermittelten Kunden steht im Mittelpunkt.

Betreiber von Brokervergleich.com ist die BeyondBits Media Ltd. in Malta. Im Unternehmen arbeiten erfahrene Spezialisten für Trading, Börse und Onlinemarketing. Brokervergleich.com wendet sich an interessierte Anleger aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Für jede erfolgreiche Vermittlung eines Interessenten erhält das Unternehmen eine Provision. 

Alle Produkttests und Ratgeber auf Brokervergleich.com werden von einer externen Testredaktion erarbeitet. Diese ist unabhängig vom Kerngeschäft tätig und erhält lediglich eine Liste aller zu testenden Anbieter. Für diese Tätigkeit wird eine feste Vergütung gezahlt. Die Testredaktion besteht aus Produkttestern und Gutachtern mit unterschiedlichen Spezialgebieten, z.B. Betriebswirtschaftler, Bauingenieure, Pädagogen oder Web-Programmierer. Die angelieferten Rohdaten werden im Anschluss von den Gutachtern in der Redaktion im Vergleich zu anderen Online-Brokern bewertet und realistisch eingeordnet.

Unser Fazit zum Testsieger DEGIRO

  1. Testsieger: dank Demokonto, Risikohinweisen und Aktionsangeboten ist DEGIRO 2018 der beste Online-Broker
  2. Über 100 Testkriterien: Handelssoftware, Depotmodelle, Durchschaubarkeit von Kosten und Konditionen und vieles mehr
  3. Eröffnung des Depots über Brokervergleich.com: wir bedanken uns für Ihre Entscheidung!
  4. Der Testsieger und viele weitere Online-Broker im großen Brokervergleich: