Brokervergleich.com

Bet365 Erfahrungen

Bet365 Erfahrungen: Gute Quoten bei kleiner Angebotspalette

Bet365 wurde im Jahr 2000 gegründet. Es handelt sich um einen Online- Buchmacher, der es Spielern ermöglicht Wetten im Internet zu platzieren. Dabei konzentriert er sich vor allem auf Sportwetten und hat eines der umfassendsten Angebote an Sportarten und Spezialwetten auf dem Markt. Hinzu kommen Angebote an Casino- und Pokerspielen. Er sieht es als seine Aufgabe an sein Produktangebot ständig auszuweiten, weshalb es inzwischen auch ein Angebot von Finanzwetten gibt. Auf den zweiten Blick fällt auf, dass Finanzwetten und Binäre Optionen dem gleichen Prinzip folgen. Wie die Angebote genau aussehen, soll der Bet365 Test zu Tage bringen.

Bet365 ist der weltgrößte Wettanbieter – Welche Vorteile bringt das mit?

Bet365 hat sich tatsächlich in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Er ist immer mehr gewachsen und hat im Bereich der Sportwetten zweifelsohne eine Vorreiterrolle übernommen. So kann bet365 aus einem großen Erfahrungsschatz profitieren. Im Bereich der Finanzwetten kann er all diese Erkenntnisse nutzen um auf die Bedürfnisse der Kunden adäquat einzugehen und sein Angebot entsprechend anzupassen.

Bet365 bietet technologische Innovationen – Stimmt das?

Bet365 kann es sich aufgrund seiner Größe auf keinen Fall erlauben einen Trend zu verpassen. Als Vorreiter technologischer Innovationen hat er sich bislang jedoch noch nicht hervorgetan. Er bietet seinen Kunden inzwischen auch die Möglichkeit über das Smartphone Wetten zu platzieren oder auch Sportereignisse live zu verfolgen. Bei den Finanzwetten reicht ein Live-Chart allein jedoch kaum aus. Hier wären ebensolche Statistiken und Hilfsmittel interessant, wie sie für Fußballwetten in der Bundesliga, Champions-League oder Europa-League angeboten werden.

Der bet365 Erfolg beruht auf seinem Kundenservice – Was ist da dran?

Der bet365 Kundenservice ist 24 Stunden verfügbar. Natürlich wird man vom bet365 Kundenservice allenfalls technische Unterstützung und keine Beratung in Sachen Handelsempfehlungen bekommen. Diese Dienste werden bei bet365 in 18 verschiedenen Sprachen angeboten.

Pro

  • Hohe Wettquoten
  • Ausgezeichneter Kundenservice
  • Gebührenfreie Ein- und Auszahlungen
Zu Bet365

Contra

  • Keine Chart-Analyse möglich
  • Geringe Auswahl an Basiswerten

Produktangebot: Geringe Auswahl in den Bet365 Erfahrungen

Bet365 ist ein Buchmacher und kein Broker. Er hat ein sehr umfassendes Angebot der unterschiedlichsten Sportwetten. Hier finden sich neben den normalen Sportarten, wie Fußball, Tennis und Basketball auch neuere Sportarten, wie Futsal, eSport oder auch die Möglichkeit unter Spezialwetten auf politische und gesellschaftliche Ereignisse zu wetten. So konnte es sich der Buchmacher auch nicht entgehen lassen sein Angebot um den Bereich der Finanzwetten zu erweitern.

bet365 Sportwetten

Bei bet365 werden vor allem Sportwetten angeboten

Er ermöglicht Finanzwetten auf insgesamt 15 verschiedene Indizes und Währungspaare zu platzieren. Das ist kein besonders umfassendes Angebot, aber es handelt sich auch nur um das Zusatzangebot eines Buchmachers und nicht um den Broterwerb eines Binary Broker. Immerhin bringt er ein wenig Flexibilität mit, indem er den Handel flexibel und statisch anbietet. Flexibel bedeutet, dass mehrere Kurse für jeden Basiswert angeboten werden und die Wette jeweils auf ein „Ja“ oder „Nein“ platziert wird. So können auf ein und denselben Kurs bis zu zwölf Wetten platziert werden. Unter statisch versteht bet365, dass lediglich eine Prognose hinsichtlich „Höher“ oder „Tiefer“ getroffen werden kann.

Dies ist bei weitem nicht so kreativ, wie die BetOnFinance oder Anyoption Erfahrungen versprechen, doch streng genommen, ist es eine Handelsart mehr, als der Binäre Optionen Testsieger 2017 IQ Option im Angebot hat. Neben der Höhe des Wetteinsatzes können die Spieler auch noch die Laufzeit wählen. Dabei stehen 5 Minuten, stündlich und täglich zur Auswahl.

Der Bet365 Test zeigt auf, dass die Auswahl an Assets mit 15 Produkten nicht besonders groß ist. Diese können als Hoch/Tief oder flexibel gewettet werden. Bei „Flexibel“ ergeben sich zwölf verschiedene Wettoptionen. Bei den Laufzeiten wird mit fünf Minuten bis ein Tag ebenfalls nur wenig Gestaltungsspielraum gegeben.

Punkte: 5 von 10

Handelskonditionen: Mit Wettquoten größer 1.0

Die Renditen werden bei bet365 als Quoten angegeben. Bet365 überlässt es dem Spieler, ob die Quoten als Bruch, als Dezimalzahl oder in amerikanischer Schreibweise angegeben werden sollen. In Deutschland ist die Dezimalschreibweise üblich. Diese kann man auch am ehesten auf die Renditen der Broker umrechnen. Die Quote ist bei bet365 immer größer als 1.0. Denn alles was darunter liegt, würde bedeuten, dass der Spieler selbst bei einem Gewinn weniger Geld zurückbekommt, als er eingesetzt hat. 1.0 ist sozusagen der eingesetzte Betrag.

Die IQ Option Erfahrungen zeigten, dass man durchaus auch mit einer Rendite von über 90 Prozent beim Handel mit Binären Optionen rechnen kann. Übertragen auf bet365 würde dies eine Quote über 1.9 bedeuten. Für einen Einsatz von 10 Euro würde also ein Gewinn von 9 Euro herauskommen. Bei bet365 spielt man in anderen Dimensionen.

Es gibt in dem Sinne keine Mindestquote. Landet der Kurs bei einer Hoch/Tief-Platzierung erhält der Spieler einen Gewinn von 1.0, also seinen Einsatz zurück. Sobald der Kurs im Geld liegt, wird die zum Zeitpunkt der Platzierung ausgeschriebene Quote ausgezahlt. Hier sind Quoten von 2.1 normal, wie die Erfahrungen mit Bet365 zeigen. Allerdings müssen für das Platzieren von Wetten auch die Wettgebühren enthalten. Zunächst muss man den Buchmacher bezahlen, dass er die Wette annimmt, und dann müssen auch noch 5 Prozent Wettsteuer entrichtet werden. Wie sich das auf den Gewinn auswirkt, berechnet der Wettschein bei der Platzierung automatisch aus.

Bei bet365 wird nicht in Renditen, sondern in Quoten gerechnet. Dank des Wettkonzepts ist die Spanne zwischen minimal erreichbarer Quote und maximal erreichbarer Quote wesentlich größer. Neben der Wettquote muss allerdings auch die Wettgebühr und die Wettsteuer berücksichtigt werden. Diese werden direkt bei der potenziellen Gewinnberechnung auf dem Wettschein abgezogen.

Punkte: 8 von 10

Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten: 17 Dienstleister ohne Gebühren

Bei bet365 gibt es für die Spieler aus Deutschland 17 verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten. Diese lassen sich nach den Kategorien Banküberweisung, Scheck, Debitkarte, Kreditkarte, eWallet, Sofortüberweisung und virtuelle Prepaid-Karte unterscheiden. Dahinter verbergen sich Finanzdienstleister, wie VISA, Neteller, PayPal, paysafecard oder BankWire.

Diese unterscheiden sich hinsichtlich der Transaktionsdauer und Mindest- und Maximalzahlungen. Die Einzahlungen können innerhalb von Minuten bewerkstelligt werden oder bis zu fünf Tage dauern. Die Mindesteinzahlungen belaufen sich auf 5 bis 200 Euro, während die maximalen Einzahlungsbeträge zwischen 1.000 und 150.000 Euro liegen. Gemeinsam haben alle Zahlungsmöglichkeiten, dass die Einzahlungen gebührenfrei durchgeführt werden können.

Dies ist bis auf eine Ausnahme auch bei den Auszahlungen möglich. Lediglich per Banküberweisung können unter Umständen Gebühren auf den Spieler zukommen. Dann wird man jedoch zuvor auf der Banking-Page darüber informiert. Bei den Auszahlungen reduzieren sich die Anbieter jedoch auf 10 Stück. Da der Einzahlungsweg den Auszahlungsweg bestimmt, werden alle One-Way-Zahlungsmethoden bei Auszahlungen auf die Banküberweisungen umgestellt. Der minimale Auszahlungsbetrag liegt je nach Zahlungsdienstleister zwischen 5 und 150 Euro, während der maximale Auszahlungsbetrag zwischen 1.800 und 70.000 Euro liegt.

Die Bet365 Erfahrung mit den Zahlungsmethoden ist durchweg positiv. Ein- und Auszahlungen sind gebührenfrei und können bereits ab 5 Euro vorgenommen werden. Die Höhe der minimalen und maximalen Zahlungen ist von den Zahlungsdienstleistern abhängig. Die Transaktionsdauer liegt zwischen wenigen Minuten und mehreren Tagen.

Punkte: 10 von 10

Sicherheit & Regulierung: Die Spielaufsichtsbehörde für den Buchmacher

Bet365 ist kein regulierter Broker, sondern ein regulierter Buchmacher. Auch wenn es sich im Ursprung um ein britisches Familienunternehmen mit Sitz in Staffordshire handelt, befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens auf Gibraltar. Daher wird bet365 auch über die gibraltische Spielaufsichtsbehörde reguliert. Der Gibraltar Gambling Commissioner obliegt die Aufgabe dafür Sorge zu tragen, dass sich das Unternehmen gegenüber seinen Kunden fair verhält und keine unlauteren Methoden anwendet. Dies ist ein schwieriges Unterfangen in einem Genre, das vom Glück beim Spiel lebt.

Der Bet365 Test zeigt, dass bei einem Buchmacher keine Regulierung durch eine Finanzaufsichtsbehörde notwendig ist. Die Regulierung und Lizensierung findet in Gibraltar statt. Zuständig ist die Gibraltar Gambling Commissioner.

Punkte: 9 von 10

Usability der Plattform: Keine Handelsplattform vorhanden

Eine wirkliche Handelsplattform, wie man es von Brokern kennt, wird bei bet365 nicht angeboten. Nach einer erfolgreichen Anmeldung hat man lediglich direkten Zugriff auf den Wettschein. An dem Bedienfeld ändert sich jedoch nichts. Betrachtet man die gegebene Technik, fällt schnell auf, dass es hier nicht möglich ist ernsthaft Binäre Optionen handeln zu wollen.

bet365 Finanzwetten-Chart

Die Verwendung von Indikatoren ist bei Bet365 nicht möglich

Die Erfahrungen mit Bet365 zeigen, dass das Chart auf der einen Seite keine Echtzeit-Garantien gibt und dass auf der anderen Seite auch keine Signale erzeugt werden können. Es fehlt jede Möglichkeit einen Indikator einzusetzen und die Ausschläge sind derart grob dargestellt, dass sich Chart-Muster oft nur erahnen lassen, sofern sie nicht sehr auffällig sind. Dieses Chart eignet sich allenfalls dazu einen groben Trend zu erkennen, aber nicht dazu das Binäre Optionen Risiko zu senken.

Man muss allerdings sagen, dass das Platzieren einer Wette bei bet365 sehr einfach von statten geht. Hat man sich für eine Platzierung entschieden genügt ein Doppelklick auf die Quote. Die Wette wird auf den Wettschein übertragen. Der Spieler muss dann nur noch den gewünschten Investitionsbetrag eingeben und die Wette ist platziert.

Den Wettschein auszufüllen ist kein Problem bei Bet365. Erwartet man jedoch eine Handelsplattform mit technischen Analyse-Tools zur Auswertung eines Real-Time-Charts, wird man auf allen Ebenen enttäuscht. Als Buchmacher erfüllt er allerdings seinen Zweck.

Punkte: 6 von 10

Mobiles Trading: Mobile Webseite schlägt die App im Bet365 Test!

Generell ist es natürlich auch bei bet365 möglich über das Smartphone Wetten zu platzieren. Es wird auch eine Mobile App angeboten, aber leider fehlen sämtliche Angaben für welches Betriebssystem diese App verfügbar ist. Bei Google play findet sich nur die bet365 News-App. Diese App ist nützlich, wenn man über die neuesten Entwicklungen im Sport auf dem Laufenden gehalten werden will, für Finanzwetten aber eher uninteressant. Außerdem ist auch keine Platzierung von Wetten über diese App möglich.

bet365 Mobilwetten

Auch Finanzwetten können über die Sportwetten-App platziert werden

Eine Binäre Optionen Broker App wird man bei bet365 ohnehin nicht finden. Doch wäre es interessant zu erfahren, inwiefern sich die App von der normalen Webseite unterscheidet. Für die Nutzer aller Betriebssysteme ist auf jeden Fall die Mobile Webseite von bet365 empfehlenswert. Diese ist perfekt auf die Maße eines Smartphone-Displays angepasst und lässt sich auch drehen. Über die mobile Webseite kann das Platzieren von Wetten auf die gleiche Art erfolgen, wie über den Desktop.

Im Test konnte leider nur eine bet365 News-App gefunden werden, die allerdings nur für Anhänger von Sportwetten interessant ist. Finanzwetten können mit Hilfe der mobilen Webseite über das Smartphone platziert werden. Diese ist optimal auf das Smartphone angepasst.

Punkte: 7 von 10

Maximale und minimale Limits pro Trade: Ab 10 Eurocent

Die Regulierung durch die Spielaufsichtsbehörde bringt den netten Nebeneffekt mit, dass Buchmacher sich Gedanken zu einem Spielsuchtpräventionsprogramm machen müssen. Verlangt wird lediglich, dass ein Konto jederzeit und mit sofortiger Wirkung gesperrt werden kann. Um ein voreiliges Verabschieden ihrer Spieler zu vermeiden, werden vorbeugende Maßnahmen zu diesem Thema angeboten. Dazu gehört auch die Möglichkeit Einzahlungslimits einzurichten. Von Betrug kann dabei nicht die Rede sein.

Bet365 gibt ein minimales Limit pro Trade von 10 Eurocent vor. Damit kann kaum ein anderer Broker oder Buchmacher mithalten. Die Bet365 Erfahrungen zeigen aber auch, dass kein maximales Limit pro Trade angegeben wird. Diese sind tatsächlich nur durch die Spieler einzurichten. Die Einzahlungslimits können sich auf Tage, Wochen oder Monate beziehen. Es handelt sich dabei nicht um ein Limit pro Trade, sondern darum wie viel der Spieler pro Tag einzahlen kann. Dementsprechend bestimmt spätestens dieser Betrag auch die Höhe des maximalen Limits pro Trade.

Durch bet365 wird nur ein minimaler Betrag pro Trade von 10 Eurocent vorgegeben. Ein maximaler Betrag pro Wette ist nicht vorgegeben. Allerdings können sich die Spieler ein eigenes Einzahlungslimit setzen. Dieses Limit stellt dann auch ein Einsatzlimit dar.

Punkte: 10 von 10

Zusatzangebote / Besonderheiten des Brokers: Der Einzahlungsbonus von 100 Prozent

Möchte man ein Binäre Optionen Testkonto eröffnen, ist man bei bet365 falsch. Hier werden Finanzwetten abgeschlossen. Die Plattform ist einfach in der Bedienung, sodass ein Demokonto nicht notwendig ist. Auch als Anfänger im Bereich der Finanzwetten sucht man ein Schulungsangebot vergebens.

Dafür hat bet365 einen exklusiven Vorteil gegenüber den durch die CySEC regulierten Brokern: Er darf ungestraft einen Bonus anbieten. Dabei handelt es sich zwar nicht um einen speziellen Binäre Optionen Bonus, aber der 100 Prozent Einzahlungsbonus kann auch für Finanzwetten genutzt werden. Der Bonus kann einen Wert zwischen 10 und 100 Euro annehmen. Der Bonus und der Einzahlungsbetrag müssen drei Mal umgesetzt werden, damit der Bonus ausgezahlt werden kann.

Spezielle Zusatzangebote für Finanzwetten hat bet365 nicht. Der Buchmacher bietet weder ein Demokonto, noch ein Schulungsprogramm an. Das Angebot des Einzahlungsbonus kann allerdings positiv in die Bet365 Bewertung mit einfließen. Dieser kann auch für Finanzwetten eingesetzt werden.

Punkte: 5 von 10

Support: Täglich 24 Stunden Deutscher Service

Der Kundenservice ist bei bet365 in 18 Sprachen verfügbar. Eine dieser Sprachen ist deutsch. Der Service ist 24 Stunden am Tag für seine Kunden da, sofern sie die Antworten auf ihre Fragen nicht in den FAQs finden sollten. Alle Geschäftsbedingungen, Regeln und Antworten sind auf Deutsch vorhanden. Doch manchmal reicht auch die beste FAQ-Liste nicht aus und ein persönliches Gespräch muss geführt werden.

bet365 Kontaktinformationen

Alle Länder haben die gleichen Kontaktmöglichkeiten

Möchte man nun Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen, stehen dem Kunden gleich mehrere Optionen zur Verfügung. Zunächst kann man Kontakt per Email aufnehmen. Soll es schneller gehen, steht auch der Chat zur Verfügung. Hier muss man allerdings erst in einem Formular den Grund für die Kontaktaufnahme angeben. Und als letzte Möglichkeit steht eben auch die Telefon-Hotline zur Verfügung.

Die Bet365 Erfahrungen zeigen, dass der Buchmacher sehr daran interessiert ist einen möglichst guten Service abzuliefern. Der Service ist rund um die Uhr am Chat und am Telefon besetzt. Insgesamt kann der Kundensupport in 18 Sprachen angeboten werden.

Punkte: 10 von 10

Kontoeröffnung: Den Bonuscode nicht vergessen!

Die Kontoeröffnung bei bet365 ist einfach durchgeführt. Zunächst müssen Email-Adresse und ein Passwort angegeben werden. Es folgen ein paar Abfragen zu persönlichen Daten und man erhält eine Willkommensemail. In dieser Email befindet sich ein Bonuscode. Dieser Code muss vor der ersten Einzahlung im Mitgliederbereich „Angebote“ eingegeben werden. Mit der ersten Einzahlung wird der Bonus gutgeschrieben und es kann mit dem Wetten begonnen werden.

Für die Eröffnung eines bet365-Kontos müssen lediglich ein paar persönliche Daten angegeben werden. Mit der Willkommensmail erhält man dann den Bonuscode für den Ersteinzahlungsbonus. Sind Einzahlung und Bonus gutgeschrieben, kann gewettet werden.

Punkte: 9 von 10
Jetzt Bet365 Depot eröffnen Jetzt Konto eröffnen + sofort profitieren

Fazit: Der Buchmacher mit Finanzwetten im Angebot

Man merkt bet365 an, dass er nicht sein Herzblut in das Thema Finanzwetten hängt. Sowohl die Anzahl der Basiswerte, als auch die Handelsarten oder die Plattform sind ausbaufähig. Die Renditen sind zwar mehr als konkurrenzfähig, doch handelt es sich hier tatsächlich um ein reines Glücksspiel. Eine Chart-Analyse mit Handelssignalen oder Indikatoren als Entscheidungshilfen ist nicht möglich. Natürlich besteht auch bei den besten Brokern mit erstklassiger technischer Ausstattung ein Risiko das gesamte eingesetzt Guthaben zu verlieren. Am Ende bleibt bei bet365 in einigen Kategorien Luft nach oben. Trotzdem kann man nach den gesammelten Bet365 Erfahrungen nicht zwingen von dem Buchmacher abraten. Es muss eben nur klar sein, dass es sich um einen Buchmacher mit Finanzwetten und nicht um einen Broker mit Binären Optionen als Handelsinstrument handelt.

Zum Angebot von Bet365

Rating

Bewertung
Produktangebot2.5ausreichend
Handelskonditionen4gut
Sicherheit4.5gut
Zusatzangebote2.5ausreichend
Unsere Bewertung
Author
Brokervergleich.com
Datum
2017-02-17
Review
Bet365 Erfahrungen
Sternenvergabe
3
x